Die Gesellschaft UNEX a.s. beschäftigt sich neben der Herstellung von Großmaschinen und Stahlkonstruktionen auch mit der Gewährleistung von Dienstleistungen für seine Kunden. Es handelt sich besonders um Montagearbeiten, Reparaturen und Rekonstruktionen im Bereich Großmaschinen und Manipulationstechnik.

Montagearbeiten als selbstständiger Tätigkeitsbereich sind in der Aktiengesellschaft UNEX Bestandteil schon fast fünfundsechzig Jahre Bestandteil des Standardangebots. Anfangs war diese Tätigkeit ausschließlich auf die Montage, Reparatur und Rekonstruktion von Firmenaufträgen konzentriert. Mit der Zeit erweiterte sich aber diese Tätigkeit in den Bereich der Kooperation, aufgebaut auf die konsequente Ausnutzung der gesammelten Erfahrungen, handwerklichen Geschicktheit und maschinellen Ausstattung.

Wir führen Reparaturen und Rekonstruktionen eigener Einrichtungen, aber auch Einrichtungen, hergestellt von anderen Firmen, durch. Der Umfang der angebotenen Tätigkeiten geht von den Kundenanforderungen aus - von kleinen Reparaturen bis zu Generalreparaturen von Maschinen mit ihrer Modernisierung. Bestandteil der Montagearbeiten sind sowohl Stahlkonstruktionen, einschließlich Mechanik, so auch Elektromontage, Maschinen- und Hydraulikeinrichtungen. Diese Tätigkeit wird von einem qualifizierten Monteurteam - Schweißern, Mechanikern, Hydraulikspezialisten, Brückenbauern, Elektrikern, Malern und Gerüstbauern - abgesichert.

Es stehen uns auch eigene mobile Kräne einer Tragfähigkeit von 28 bis 140 Tonnen und Hubhöhe bis zu 80 Meter zur Verfügung. Bestandteil unserer Ausrüstung ist auch eine fern bediente hydraulische Hebeeinrichtung mit einer Tragfähigkeit von 2 000 Tonnen.

Wir führen durch:


Montage von

  • Großbagger für den Tagebau
  • Ablagerungsmaschinen und Auflademaschinen
  • Förderbändern und Förderstationen zur Beförderung der abgebauten Stoffe
  • Brückenkräne und Kranbahnen

Reparaturen, Rekonstruktionen und Modernisierung

  • Großmaschinen für den Tagebau
  • Ablagerungsmaschinen und Auflademaschinen
  • Brückenkräne und Kranbahnen

Nähere Informationen erhalten Sie von unserer Geschäftsabteilung:

Jan Šilhavý
Direktor der Produktgruppe
Schwermaschinenbau Tschechien & Slowakei

E-Mail:
strojirenstvi__at__unex.cz
Telefon:
+420 585 073 251

Kontaktieren Sie uns direkt