Kräne und Hebevorrichtungen gehören zu den traditionellen Produktionsbereichen der Aktiengesellschaft UNEX. Das Produktionsspektrum ist breit, von einfachsten Hebevorrichtungen bis zu komplizierten Einrichtungen nach speziellen Anforderungen des Kunden. Bestandteil des Firmenangebots ist auch die Durchführung von mittleren und Generalreparaturen aller Krantypen, einschließlich ihrer Modernisierung.

Hergestellte Krantypen und deren Teile:

  • Brückenkräne - werden vor allem bei der Manipulierung mit Lasten in Produktionsprozessen verwendet
  • Portalkräne, Hafenkräne - dienen zur Manipulation mit Ware an Überschlagplätzen
  • Montageauslegerkräne - werden bei der Montage und Demontage von Maschinen, Einrichtungen, Maschinenräumen, Kraftwerken usw. angewendet
  • Spezialkräne - schlüsselfertig nach Wunsch des Kunden

Technische Parameter der Kräne nach Kundenanforderungen:

  • Bewegungsart: stationär, fahrend, drehend
  • Antriebsart: manuell, elektrisch, hydraulisch
  • Konstruktion: fachwerkartig, schrankartig
  • Kranbedienung: Fernbedienung durch Radio oder Infrarot, aufgehängte Bedienpult evtl. aus Kabine oder aus Krankorb
  • Krananschluss: Fahrdraht (Draht-, Gleis-, Winkel-, abgedeckt), Kabeltrommel


Bei der Herstellung und Reparatur nutzen wir Komponenten renommierter Hersteller auf dem Gebiet von Anschlusssystemen (Wampfler, Vahle), Antriebs- und Bediensysteme mit Frequenzänderer (Nord, Lenze, Telemecanique).

Alle Einrichtungen können in Modifikationen für den Einsatz in der Umgebung mit hohen oder niedrigen Temperaturen geliefert werden.

Beispiel aus der Produktion

Hafenkranteil
Hafenkranteil
Hafenkranteil
Hafenkranteil
Gelenkkranteil
Gelenkkranteil
Hafenkranteil
Hafenkranteil
Hafenkranteil
Hafenkranteil
Brückenkranteil
Brückenkranteil
Brückenkranteil
Brückenkranteil
Brückenkranteil
Brückenkranteil
Brückenkranteil
Brückenkranteil
Hafenkran
Hafenkran
Brückenkran
Brückenkran
Brückenkran
Brückenkran
Portalkran
Portalkran
Hafenkran
Hafenkran
Gelenkkran
Gelenkkran
Schwimmkran
Schwimmkran

Nähere Informationen erhalten Sie von unserer Geschäftsabteilung:

Michal Kemler
Projektentwicklungsleiter
Stahlkonstruktionen

E-Mail:
structures__at__unex.cz
Telefon:
+420 585 073 730

Kontaktieren Sie uns direkt