UNEX a. s. ist langjähriger Hersteller für den kontinuierlichen Abbau großer Umfänge Erdreich, Kohle und Erz in Tagebauen und Einrichtungen der Ablagerungswirtschaft in Kraftwerken.

Außer der Herstellung der Schaufelradbagger der Typen K 45, K 650, KU 300, KU 800 a K 2000 realisierte Unex auch die Herstellung von Auflademaschinen KN 160, N 1250, N 2000, N 35, N 15 und beteiligte sich an den Einrichtungen bedeutender tschechischer Kraftwerke.

1. Abbaumaschinen
Klassische Schaufelradbagger auf Raupen oder hydraulischem Schreituntergestell mit teleskopischem Schaufelradausleger zum Abbau des Abraums, der Kohle und Gesteine. Theoretische Leistungsfähigkeit 1 200 bis 5 800 m3/h, spezifische Abbrechkraft 90 bis 168 kN/m.

2. Beförderungsmaschinen
Fernförderbandtransport wird bei der kontinuierlichen Beförderung großer Mengen Substrate, z.B. Abraum und Kohle in Tagebauen oder anderen Rohstoffen wie Erzen und Phosphaten über große Entfernungen eingesetzt. Die theoretisch beförderbare Menge beträgt 1 600 bis 10 000 m3/h, Fördebandbreite 1 200 bis 2 200 mm.

3. Ablagerungsmaschinen
Ablagerungsmaschinen können in zwei Gruppen eingeteilt werden und zwar in Versatzmaschinen, mit theoretischer Leistung Materialversetzung 250 bis 2 000 m3/h, und Auflademaschinen, die zum Aufladen des gelagerten Materials dienen mit einer Leistung von 55 bis 2 000 m3/h.

Nähere Informationen erhalten Sie von unserer Geschäftsabteilung:

Jan Šilhavý
Direktor der Produktgruppe
Schwermaschinenbau Tschechien & Slowakei

E-Mail:
strojirenstvi__at__unex.cz
Telefon:
+420 585 073 251

Kontaktieren Sie uns direkt